Prof. Dr. Jochen Zimmermann / Dr. Jörg Richard Werner / Prof. Dr. Jörg-Markus Hitz

Buchführung und Bilanzierung nach IFRS

Mit praxisnahen Fallbeispielen

2., aktualisierte Auflage

Buchführung und Bilanzierung nach IFRS

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Dieses Buch schon gelesen? Haben Sie dieses Buch gelesen?

eBook (Online-Lesen, ADE-PDF) Was ist das?

Best.Nr.
978-3-8632-6620-2
Umfang
288 Seiten
Download
12,09 MB
PDF-Nutzung:
Lesen & Drucken (benötigt Adobe Digital Editions)
Erschienen am
01.06.2011
Sprache
Deutsch
Lieferzeit
Sofort
Versandkosten
Versandkostenfrei
€ 23,99
Vertiefte Kenntnisse der internationalen Rechnungslegung nach IAS/IFRS sind heute für jeden Studierenden der Betriebswirtschaftslehre sowie für Teilnehmer von Bilanzbuchhalter-Kursen und Bankhochschulen unabdingbar. Zahlreiche aktuelle Beispiele und neue Fallstudien namhafter DAX-30 Unternehmen regen zum Selbststudium an. Die 2. Auflage berücksichtigt insbesondere auch die zahlreichen neuen Regulierungen der IAS/IFRS Kriterien sowie Reformen im HGB. Ein eigenes Kapitel greift jetzt die Thematik Bilanzierungsregelungen für finanzielle Vermögenswerte auf. Ebenfalls neu hinzugekommen ist das Beispiel eines Unternehmens-Kontenplans mit vollständigem Verzeichnis aller Unterkonten. Daneben bieten umfangreiche CWS Inhalte Dozenten und Studenten erheblichen Mehrwert.

Vertiefte Kenntnisse der internationalen Rechnungslegung nach IAS/IFRS sind heute für jeden Studierenden der Betriebswirtschaftslehre sowie für Teilnehmer von Bilanzbuchhalter-Kursen und Bankhochschulen unabdingbar. Zahlreiche aktuelle Beispiele und neue Fallstudien namhafter DAX-30 Unternehmen regen zum Selbststudium an. Die 2. Auflage berücksichtigt insbesondere auch die zahlreichen neuen Regulierungen der IAS/IFRS Kriterien sowie Reformen im HGB. Ein eigenes Kapitel greift jetzt die Thematik Bilanzierungsregelungen für finanzielle Vermögenswerte auf. Ebenfalls neu hinzugekommen ist das Beispiel eines Unternehmens-Kontenplans mit vollständigem Verzeichnis aller Unterkonten. Daneben bieten umfangreiche CWS Inhalte Dozenten und Studenten erheblichen Mehrwert. CMS: DOZENTEN: Kapitelfolien zum Einsatz in der Lehre Abbildungen und Tabellen zum Download Zusätzliche Übungsaufgaben mit Musterlösungen STUDENTEN Musterlösungen zu den Übungsaufgaben NEU: Kleines Lexikon der Internationalen Rechnungslegung ÜBER DEN AUTOR: Jochen Zimmermann ist Inhaber des Lehrstuhls für Unter-nehmensrechnung und Controlling an der Universität Bremen. Jörg Richard Werner lehrt ab 2011 an der Frankfurt Business School für Finance & Management am Finanzplatz Frankfurt. Jörg-Markus Hitz ist Inhaber der Professur Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung der Georg-August-Universität Göttingen. Jörg-Markus Hitz ist Inhaber der Professur Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung der Georg-August-Universität Göttingen. BWL Studenten (BA, MA) in den Vertiefungen und Kursen Internationale Rechnungslegung, IAS/IFRS, Finance, Banking.
Ihr Status: Sie sind nicht eingeloggt. Bitte loggen Sie sich ein um Zugang zu unseren Materialien zu bekommen.
Bitte beachten Sie, dass nicht bei allen Titeln Materialien zur Verfügung stehen.

Lösungen zu den Aufgaben - Lösungen
American Institute of Certified Public Accountants (USA)Deutsche Prüfstelle für RechnungslegungDeutsches Rechnungslegungs Standards CommitteeEU-Nachrichten zur RechnungslegungEuropean Accounting AssociationEuropean Financial Reporting Advisory Group (EFRAG) Fédération des Experts Comptables Européens (FEE)Financial Accounting Standards Board (USA)Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW)International Accounting Standards Board (IASB)International Federation of Accountants (IFAC)Public Company Accounting Oversight BoardUS Securities and Exchange CommissionWirtschaftsprüferkammer (WPK)