Wir bitten um Verständnis, dass es aufgrund der aktuellen Situation zu Verzögerungen bei der Auslieferung kommt.

Markus Bühner

Einführung in die Test- und Fragebogenkonstruktion

4., korrigierte und erweiterte Auflage

Einführung in die Test- und Fragebogenkonstruktion

Dieses Buch schon gelesen? Haben Sie dieses Buch gelesen?

Print-Ausgabe (das gedruckte Buch) Was ist das?

Best.Nr.
978-3-8689-4326-9
Umfang
752 Seiten
Erscheint im
Januar 2021
Sprache
Deutsch
Lieferzeit
Innerhalb von 2 bis 5 Werktagen nach Erscheinungstermin
Versandkosten
Versandkostenfrei nach Deutschland und in die Schweiz
€ 39,95
x
Diese Einführung in die Test- und Fragebogenkonstruktion vermittelt die notwendigen theoretischen und praktischen Grundlagen und Kenntnisse um einen Fragebogen oder Test fundiert entwickeln zu können. Es handelt sich um eine Einführung für Personen mit Vorkenntnissen. Auf die nötigen Vorkenntnisse wird am Anfang eines jeden Kapitels verwiesen. 

Diese Einführung in die Test- und Fragebogenkonstruktion vermittelt die notwendigen theoretischen und praktischen Grundlagen und Kenntnisse um einen Fragebogen oder Test fundiert entwickeln zu können. Es handelt sich um eine Einführung für Personen mit Vorkenntnissen. Auf die nötigen Vorkenntnisse wird am Anfang eines jeden Kapitels verwiesen. Dargestellt werden die grundlegendsten Testmodelle für diskrete und kontinuierliche Itemantworten. Für diskrete Itemantworten werden parallele, essentiell parallele, tau-äquivalente, essentiell tau-äquivalente und tau-kongenerische Testmodelle genau beschreiben sowie deren Reliabilität. Im Rahmen der Testmodelle für diskrete Itemantworten werden das Rasch-modell, 2PL-Modell, das 3PL-Modell das Partial Credit Modell (PCM), das Generalized Partial Credit-Modell (GPCM) sowie das Mixed Partial Credit Modell und das Ordinale Mixed Rasch-Modell beschreiben. Die Umsetzung der statistischen Analysen werden mit dem Programmpaketen R und SPSS (AMOS) dargestellt. Zu jedem Kapitel stehen Beispieldatensätze zur Verfügung anhand derer alle Ergebnisse nachvollzogen werden können. Das Buch ist in drei Stufen aufgebaut. Der normale Text richtet sich an Einsteiger mit Vorkenntnissen (Bachelor), die Kästen Fortgeschrittene richten sich an fortgeschrittene Personen mit bestehenden Kenntnissen von Testmodellen (Master). Die Kästen Experten richten sich an Personen, die ein vertieftes wissen im Rahmen der Promotion erwerben wollen. Neben den testtheoretischen Modellen werden auch Grundlagen der exploratorischen und konfirmatorischen Faktorenanalyse dargestellt, genauso wie die Gu¨tekriterien von Tests und ein Kapitel zur Test- und Itemkonstruktion.
Ihr Status: Sie sind nicht eingeloggt. Bitte loggen Sie sich ein um Zugang zu unseren Materialien zu bekommen.
Bitte beachten Sie, dass nicht bei allen Titeln Materialien zur Verfügung stehen.