Peter Sedlmeier / Frank Renkewitz

Forschungsmethoden und Statistik in der Psychologie

Forschungsmethoden und Statistik in der Psychologie

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Dieses Buch schon gelesen? Haben Sie dieses Buch gelesen?

eBook (Online-Lesen, ADE-PDF) Was ist das?

Best.Nr.
978-3-8632-6611-0
Umfang
856 Seiten
Download
48,41 MB
PDF-Nutzung:
Lesen & Drucken (benötigt Adobe Digital Editions)
Erschienen am
01.10.2007
Sprache
Deutsch
Lieferzeit
Sofort
Versandkosten
Versandkostenfrei
€ 39,99
  • Die prüfungsrelevanten Grundlagen für das Grundstudium werden anschaulich präsentiert.
  • Neuere Entwicklungen wie explorative Datenanalyse, Effektgrößen und Metaanalyse werden ausführlich und in Bezug zu den herkömmlichen Methoden behandelt.
  • Relevante Gesetzmäßigkeiten werden nicht durch komplizierte Beweise, sondern mit Bezug auf ihre Anwendungen abgeleitet.
  • Zahlreiche Beispiele aus dem Forschungsalltag erhöhen das Methodenverständnis.



Dieses Lehrbuch vermittelt alle wichtigen Grundlagen der psychologischen Forschungsmethodik. Im Aufbau folgen die Autoren dabei dem Ablauf empirischer Untersuchungen und nicht, wie in vielen vergleichbaren Büchern, formalen Kriterien. Zahlreiche Beispiele aus dem Forschungsalltag machen die dargestellten Methoden anschaulich. Das Buch behandelt neuere Entwicklungen wie explorative Datenanalyse, Effektgrößen und Metaanalyse; neueste Forschungserkenntnisse über die Interpretation statistischer Wahrscheinlichkeiten werden ebenfalls berücksichtigt. Das Verständnis von größeren Zusammenhängen und Prinzipien steht gegenüber der Detaildarstellung einzelner Verfahren, Formeln und Ableitungen stets im Vordergrund.


Inhalt

  1. Alltagspsychologie vs. wissenschaftliche Psychologie
  2. Wissenschaftstheorie, Theorien und Hypothesen
  3. Messen und Testen
  4. Datenerhebung: Befragung und Beobachtung
  5. Das Experiment
  6. Lage-und Streuungsmaße
  7. Korrelation
  8. Regression
  9. Effektgrößen
  10. Grundlagen Inferenzstatistik
  11. Konfidenzintervalle
  12. Signifikanztests
  13. t-Test
  14. Der F-Test in der einfaktoriellen Varianzanalyse
  15. Weitere F-Tests
  16. Kontrastanalyse
  17. Verfahren zur Analyse nominalskalierter Daten: Chi-Quadrat Tests
  18. Verfahren zur Analyse ordinalskalierter Daten
  19. Inferenzstatistik: Erweiterungen und Ergänzungen
  20. Explorative Datenanalyse (EDA)
  21. Effektgrößen: Erweiterungen und Ergänzungen
  22. Metaanalyse
  23. Besonderheiten der Datenerhebung
  24. Computermodellierung als Forschungsmethode
  25. Qualitative Methoden
  26. Methoden und Psychologie


Über die Autoren

PETER SEDLMEIER ist Professor für Forschungsmethodik und Evaluation in der Psychologie an der TU Chemnitz.
FRANK RENKEWITZ ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Sozial-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der Universität Erfurt.


Auf der Companion Website

Für Dozenten: PowerPoint-Präsentation mit den Abbildungen aus dem Buch.
Für Studenten: Übungsaufgaben mit Lösungen sowie weiterführende Links.
Ihr Status: Sie sind nicht eingeloggt. Bitte loggen Sie sich ein.