Prof. Dr. Sebastian Kummer / Prof. Dr. Oskar Grün / Prof. Dr. Werner Jammernegg

Grundzüge der Beschaffung, Produktion und Logistik

4., aktualisierte Auflage

Grundzüge der Beschaffung, Produktion und Logistik

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Dieses Buch schon gelesen? Haben Sie dieses Buch gelesen?

eBook (Online-Lesen, ADE-PDF) Was ist das?

Best.Nr.
978-3-8632-6778-0
Umfang
490 Seiten
Download
6,82 MB
PDF-Nutzung:
Lesen & Drucken (benötigt Adobe Digital Editions)
Erschienen am
01.11.2018
Sprache
Deutsch
Lieferzeit
Sofort
Versandkosten
Versandkostenfrei
€ 27,99

Print-Ausgabe (das gedruckte Buch) Was ist das?

Best.Nr.
978-3-8689-4287-3
Umfang
496 Seiten
Erschienen am
01.11.2018
Sprache
Deutsch
Lieferzeit
Innerhalb von 2 bis 5 Werktagen
Versandkosten
Versandkostenfrei nach Deutschland und in die Schweiz
€ 34,95
x

Bundle aus Print-Ausgabe und Online-Lesen Was ist das?

Best.Nr.
978-3-8689-4287-3
Umfang
496 Seiten
Erschienen am
01.11.2018
Sprache
de
Lieferzeit
Online-Lesen: Sofort, Buch: Innerhalb von 2 Werktagen
Versandkosten
Versandkostenfrei nach Deutschland und in die Schweiz

€ 44,95

Das etablierte Lehrbuch führt Sie ausgehend von aktuellen Herausforderungen für Unternehmen in die Grundlagen der betrieblichen Leistungserstellung sowie in die betrieblichen Teilbereiche Beschaffung, Produktion und Logistik ein, die die Autoren sowohl aus institutioneller als auch aus prozessorientierter Sichtweise behandeln.

Es stellt Ihnen darüber hinaus aktuelle Konzepte und Werkzeuge aus der Praxis vor, die für das effiziente Management aller Aktivitäten entlang der gesamten Supply Chain vom Rohstofflieferanten bis zum Endkunden notwendig sind.

Die 4. Auflage wurde sowohl inhaltlich als auch strukturell überarbeitet. Neben den beiden Fallstudien aus der Güter- und Dienstleistungsproduktion haben die Autoren kurze Exkurse ergänzt, die die konkrete Anwendung einzelner Konzepte in der betrieblichen Praxis demonstrieren. Im Grundlagenteil neu sind unter anderem Abschnitte zu den Themen Nachhaltigkeitsmanagement, Change Management und eine intensivere Behandlung von Geschäftsprozessen. Neuerungen im Teil Beschaffung betreffen vor allem Beschaffungspolitik, Dienstleistungseinkauf und elektronische Beschaffung. Anpassungen im Teil Produktion beziehen sich vorrangig auf das Produktionsmanagement sowie Projektmanagement. Erweiterungen im Teil Logistik betreffen vor allem Nachhaltigkeit in der Logistik, das Management von Logistikunternehmen sowie Informationsflüsse und -systeme in der Logistik, die mit der zunehmenden Digitalisierung von Geschäftsprozessen entlang der Supply Chain rasch an Bedeutung gewinnen.
Ihr Status: Sie sind nicht eingeloggt. Bitte loggen Sie sich ein.