Martin Kreuzer / Stefan Kühling

Logik für Informatiker

Logik für Informatiker

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Dieses Buch schon gelesen? Haben Sie dieses Buch gelesen?

eBook (Online-Lesen, ADE-PDF) Was ist das?

Best.Nr.
978-3-8632-6739-1
Umfang
249 Seiten
Download
1,54 MB
PDF-Nutzung:
Lesen & Drucken (benötigt Adobe Digital Editions)
Erschienen am
01.03.2006
Sprache
Deutsch
Lieferzeit
Sofort
Versandkosten
Versandkostenfrei
€ 19,99
Logik für Informatiker ist ein einführendes Lehrbuch zur Logik-Vorlesung für das Grund- und Bachelorstudium. Der Schwerpunkt liegt dabei in der hohen Praxisrelevanz und der Anwendbarkeit in der Informatik. Die Autoren behandeln alle relevanten klassischen und modernen Logiksysteme. Und logische Systeme sind für jeden angehenden Informatiker von grundlegender Bedeutung, da sie für bestimmte Gebiete der Informatik das theoretische Fundament liefern. Die Autoren bieten eine leicht verständliche Einführung in die Logik, soweit diese für moderne Informatik relevant ist. Auf Grund mehrjähriger Lehrerfahrung wissen die Autoren, welche Verständnisschwierigkeiten bei Studenten auftreten können, und bemühen sich daher in besonderer Weise um einen ansprechenden und allgemein nachvollziehbaren Zugang zur Logik. So wird die jeweils neu eingeführte Theorie an fortlaufenden Beispielen ausprobiert. Viele dieser Beispiele sind im Stile von Übungsaufgaben mit Lösungen gehalten, so dass der Leser bereits Ansätze und Lösungsmethoden für die späteren Übungen aufnimmt. Zahlreiche Übungsaufgaben mit Kurzlösungen verleiten zum Austesten des Erlernten und sind bewusst unterhaltsam gehalten.

Zum Buch:

Das Buch stellt verschiedene logische Systeme vor, die in der Informatik von Bedeutung sind. Dabei schließt die Stoffauswahl nicht nur die klassischen Gebiete der Aussagen- und Prädikatenlogik ein, sondern behandelt z.B. auch die Gleichungslogik und Modallogik sowie allgemeine logische Systeme. Die Präsentation des Stoffs ist auf die Bedürfnisse von Informatikstudenten abgestimmt. Das Buch ist mathematisch exakt und enthält vollständige und korrekte Beweise, ohne zu formell zu sein. Spezialnotationen der Logik werden auf das absolut Notwendige reduziert. Großen Wert legt der Autor auf die Motivation des Stoffs durch Beispiele aus der Informatik. Viele abwechslungsreiche und originelle Übungsaufgaben fördern das Verständnis und geben dem Leser Gelegenheit, den Lernerfolg selbst zu überprüfen.


Auf der Companion Website:

Für Dozenten:
  • Ausführliche Lösungswegbeschreibungen der Buchaufgaben
  • Folien zum sofortigen Vorlesungseinsatz


  • Für Studenten:
  • Zusätzliche Übungsaufgaben mit vollständigen Lösungen

  • -> Insgesamt etwa 170 Seiten Online-Materialien!


    Über die Autoren:

    MARTIN KREUZER ist Professor für Mathematik an der Universität Dortmund und bietet für die Informatikstudenten im Grundstudium die Vorlesung „Logik für Informatiker“ an.
    STEFAN KÜHLING lehrt am Fachbereich Mathematik der Universität Dortmund.
    Ihr Status: Sie sind nicht eingeloggt. Bitte loggen Sie sich ein.