Ann Marie Dietrich / Steven Shaner / John E. Campbell / Ohio Chapter / American College of Emergency Physicians

Präklinische Traumatologie bei Kindern

3., aktualisierte Auflage

Präklinische Traumatologie bei Kindern

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Dieses Buch schon gelesen? Haben Sie dieses Buch gelesen?

eBook (Online-Lesen, ADE-PDF) Was ist das?

Best.Nr.
978-3-8632-6541-0
Umfang
304 Seiten
Download
10,75 MB
PDF-Nutzung:
Lesen & Drucken (benötigt Adobe Digital Editions)
Erschienen am
01.09.2012
Sprache
Deutsch
Lieferzeit
Sofort
Versandkosten
Versandkostenfrei
€ 31,99

Seit mehr als 25 Jahren bildet ITLS Rettungsdienstmitarbeiter weltweit aus. Diese neuste Auflage des ITLS-Pediatric Kurslehrbuches führt eine lange Tradition von hervorragenden, anwenderfreundlichen und praxisbezogenen Lehrbüchern fort, die einen geeigneten Weg im Umgang mit traumatisierten, kindlichen Patienten aufzeigen. Beim Durcharbeiten des Buches wird der ITLS-Algorithmus, die damit verbundene Herangehensweise, Ihre Entscheidungsfindung und die Koordination Ihres eigenen Handelns auf die Bedürfnisse eines verletzten Kindes angepasst. Ein festes Augenmerk richtet dieses Buch auf die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem kindlichen Patienten und in gewohnter Weise des ITLS-Algorithmus auf alle relevanten Themenbereiche der präklinischen Traumatologie.



Präklinische Traumatologie bei Kindern

Seit mehr als 25 Jahren bildet ITLS Rettungsdienstmitarbeiter weltweit aus. Diese neuste Auflage des ITLS-Pediatric Kurslehrbuches führt eine lange Tradition von hervorragenden, anwenderfreundlichen und praxisbezogenen Lehrbüchern fort, die einen geeigneten Weg im Umgang mit traumatisierten, kindlichen Patienten aufzeigen. Beim Durcharbeiten des Buches wird der ITLS-Algorithmus, die damit verbundene Herangehensweise, Ihre Entscheidungsfindung und die Koordination Ihres eigenen Handelns auf die Bedürfnisse eines verletzten Kindes angepasst. Ein festes Augenmerk richtet dieses Buch auf die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem kindlichen Patienten und in gewohnter Weise des ITLS-Algorithmus auf alle relevanten Themenbereiche der präklinischen Traumatologie.

Inhalt

  • Patienteneinschätzung
  • Atemwegsmanagement
  • Thoraxtrauma
  • Schock- und Infusionsmanagement
  • Abdominaltrauma
  • Schädel-Hirn-Trauma / Wirbelsäulentrauma
  • Bewegungseinschränkung der Wirbelsäule
  • Extremitätentrauma
  • Verbrennungstrauma
  • Ertrinkungsunfälle
  • Traumatisch bedingter Herz-Kreislauf-Stillstand
  • Trauma bei Neugeborenen

Autoren:

Ann Marie Dietrich, MD, FACEP, FAAP

Steven Shaner, EMT-P

Ohio Chapter, American College of Emergency Physicians

John E. Campbell, MD, FACEP, Editor

 

Deutsche Übersetzung:

ITLS Germany e.V.

 

Ihr Status: Sie sind nicht eingeloggt. Bitte loggen Sie sich ein.