Prof. Dr. Leonhard Held / Dr. Kaspar Rufibach / Prof. Dr. Burkhardt Seifert

Medizinische Statistik

Konzepte, Methoden, Anwendungen

Medizinische Statistik

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Dieses Buch schon gelesen? Haben Sie dieses Buch gelesen?

eBook (Online-Lesen, ADE-PDF) Was ist das?

Best.Nr.
978-3-8632-6701-8
Umfang
444 Seiten
Download
5,21 MB
PDF-Nutzung:
Lesen & Drucken (benötigt Adobe Digital Editions)
Erschienen am
01.07.2013
Sprache
Deutsch
Lieferzeit
Sofort
Versandkosten
Versandkostenfrei
€ 31,99

Print-Ausgabe (das gedruckte Buch) Was ist das?

Best.Nr.
978-3-8689-4100-5
Umfang
448 Seiten
Erschienen am
01.07.2013
Sprache
Deutsch
Lieferzeit
Innerhalb von 2 bis 5 Werktagen
Versandkosten
Versandkostenfrei nach Deutschland und in die Schweiz
€ 39,95
x

Bundle aus Print-Ausgabe und Online-Lesen Was ist das?

Best.Nr.
978-3-8689-4100-5
Umfang
448 Seiten
Erschienen am
01.07.2013
Sprache
de
Lieferzeit
Online-Lesen: Sofort, Buch: Innerhalb von 2 Werktagen
Versandkosten
Versandkostenfrei nach Deutschland und in die Schweiz

€ 51,95

Medizinische Statistik: Konzepte, Methoden, Anwendungen
Die Autoren schaffen es, mit ihrer Einführung in die medizinische Statistik ein speziell auf die Bedürfnisse der Medizin zugeschnittenes Lehr- und Nachschlagewerk zu bieten, das über das Studium hinaus die Brücke zwischen Theorie und Praxis schlägt. Das Lehrbuch bietet anwendungsorientiert Hilfestellung in der Auswahl und Interpretation von Daten und Ergebnissen und sensibilisiert durch die Diskussion von weitverbreiteten Fehlinterpretationen. Aufbau und Aufmachung regen den Studierenden an, sich intensiv und kritisch mit dem Prüfungsstoff auseinanderzusetzen.



Medizinische Statistik: Konzepte, Methoden, Anwendungen

Die Autoren schaffen es, mit ihrer Einführung in die medizinische Statistik ein speziell auf die Bedürfnisse der Medizin zugeschnittenes Lehr- und Nachschlagewerk zu bieten, das über das Studium hinaus die Brücke zwischen Theorie und Praxis schlägt. Das Lehrbuch bietet anwendungsorientiert Hilfestellung in der Auswahl und Interpretation von Daten und Ergebnissen und sensibilisiert durch die Diskussion von weitverbreiteten Fehlinterpretationen. Aufbau und Aufmachung regen den Studierenden an, sich intensiv und kritisch mit dem Prüfungsstoff auseinanderzusetzen.

Aus dem Inhalt

  • 1. Einleitung
  • 2. Deskriptive Statistik
  • 3. Mathematische Grundlagen
  • 4. Schätzer, Standardfehler und Konfidenzintervall
  • 5. Testen von Hypothesen
  • 6. Analyse von quantitativen Zielgrößen
  • 7. Analyse von qualitativen Zielgrößen
  • 8. Analyse von Zähldaten
  • 9. Analyse von Überlebenszeiten
  • 10. Konkurrierende Risiken
  • 11. Klassifikation und Prognose
  • 12. Beurteilung der Zuverlässigkeit von Messungen
  • 13. Klinische Studien
  • 14. Epidemiologische Studien
  • 15. Meta-Analyse

Über die Autoren:

Die drei Autoren LEONHARD HELD, KASPAR RUFIBACH und BURKHARDT SEIFERT haben große Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Medizinern. Bis Ende 2011 haben alle drei an der Abteilung Biostatistik, Institut für Sozial- und Präventivmedizin, Universität Zürich gearbeitet. Seit 5/2012 ist KASPAR RUFIBACH in der Biostatistik-Abteilung eines großen Pharma-Konzerns in der Planung und Analyse von Onkologie-Studien tätig. Die Autoren publizieren regelmäßig in hochrangigen statistischen und medizinischen Fachzeitschriften.

Ihr Status: Sie sind nicht eingeloggt. Bitte loggen Sie sich ein.